Startseite Nach oben currenza c² E-66 G-46 G-26      
     

 

  

Geldwechsler vom Typ G-46.4xxx und G-46.F4xxx wurde bis 2009 gefertigt.

G - 46 (G46) / G - 46 F (G46F)  - Der "universal" - Geldwechsler für EUROLand

 

Hier ein G46 Geldwechsler mit BDV-Schnittstelle (9-poliger Stecker) und MDB Peripherie (um Kartenleser oder Geldscheinleser direkt am Geldwechsler anzuschließen) sowie interne Datenerfassung mit Ausleseschnittstelle (9-polig SUB-D Buchse) oder MDB Automatenschnittstelle.

 

Geldwechsler G-46 mit serieller Schnittstelle:

Simplex V (auch als "Executive" oder "Protocol A" bezeichnet), auch in Kombination mit MDB-Schnittstelle
BDV, auch in Kombination mit MDB-Schnittstelle
MDB (unterstützt File Transport Layer (FTL)), auch mit Batterie und Weckleitung
JVI (= Japan Vending Interface)
USB - PC Schnittstelle mit CC-Talk (cctalk) Protokoll

 

Hier ein G46 Geldwechsler mit 4-Preis Schnittstelle (15-poliger schwarzer Coca-Cola-Stecker) und BDV Peripherie (um Kartenleser oder Geldscheinleser direkt am Geldwechsler anzuschließen) sowie interne Datenerfassung mit Ausleseschnittstelle (9-polig SUB D Buchse) und Anschluss für eine 5-polige Ziffernanzeige oder MDB Automatenschnittstelle.

 

Geldwechsler G46 mit paralleler Schnittstelle:

2-Preis Relaisausgang
4-Preis Relaisausgang, auch in Kombination mit serieller MDB-Schnittstelle
4-Preis API (Available Product Information), auch in Kombination mit serieller MDB-Schnittstelle
4-Preis Transistor, auch in Kombination mit serieller MDB-Schnittstelle

Wichtigste Kundenvorteile

4 Tubenpositionen können individuell mit  entsprechenden Tuben jeder Währung und Münzstückelung angepasst werden
Datenerfassung - Ausgabe über Drucker, Datensammler oder Infrarotschnittstelle
Peripherieschnittstelle MDB oder BDV (Geldkarte, Geldscheinprüfer, Globocard)
Einstellmodul oder PALM optional zur Anpassung oder Programmierung
Fadensensor optional
Härtesensor optional
Wasserrillen zur Reduzierung der Probleme bei Betauung
Nanolackierung zum Schutz gegen Feuchtigkeit bei Betauung
externe Ziffernanzeige Anzeige bei 4-Preis- oder 10-Preisgeräten (und bei anderen Schnittstellen)
Hoppersteuerung

Der Geldwechsler vom Typ G-46 wurde seit Ende 2006 durch den Typ G-46.F abgelöst / ersetzt, welcher dann bis Ende 2009 gefertigt wurde. Äußerliche Merkmale sind neben der Typenbezeichnung auf dem Typenschild die drei Leuchtdioden auf dem Laufbahnträger ähnlich dem E-66 zur Statusanzeige. Technisch ist der Geldwechsler G-46F weiterentwickelt und in einigen Funktionen erweitert worden. Beide Typen mit gleicher Automatenschnittstelle sind gegeneinander austauschbar.

Hier die Handbücher vom G46.4 (Geldwechsler G-46.4 Handbuch) und vom G46.F (Geldwechsler G-46.F Handbuch) zum Herunterladen als PDF-Datei. (rechte Maustaste "speichern unter" wählen...)

Eventuelle Reparatur / Reparaturen dieser Münzprüfers ist / sind hier bei dehne elektronik möglich, ebenso Programmierung / Programmierungen oder Umprogrammierung / Umprogrammierungen.

Die Abrechnung von Programmierung oder Reparatur erfolgt nach unseren günstigen Pauschalen je nach Aufwandgruppe.

Bei berechtigten Garantieansprüchen oder Gewährleistungsansprüchen gegenüber "dehne elektronik" oder "N.R.I." erfolgt eine Nachbesserung oder Reparatur natürlich ohne Kosten für den Auftraggeber oder Anspruchnehmer.

Nutzen Sie bitte dieses Formular zum Reparaturauftrag als Beilage zum Reparaturgerät. (Als PDF-Datei zum Herunterladen; bitte auf "Formular" Klicken!)

 

Startseite ] Nach oben ] currenza c² ] E-66 ] [ G-46 ] G-26 ]

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@del-service.de 
Copyright © 1993 - 2017 - Jens Dehne - dehne elektronik Service für Münzautomaten
Stand: Februar 2017