Startseite Nach oben currenza c² E-66 G-46 G-26      
     

 

  

Die Geldwechsler Serie vom Typ E-66 wurde bis zum Jahr 2009 gefertigt.

PROTEUS / E - 66 (E66) - Der MDB aber auch Multischnittstelle (MDB + Exe / Simplex5 oder MDB + BDV) - Geldwechsler für "EUROLand"

 

Der Geldwechsler Proteus E-66 mit MDB-Automatenschnittstelle (MDB = Multi Drop Bus), auch in Batterieausführung mit Weckleitung.

 

Der Geldwechsler Proteus E-66 mit Multi-Interface / Multi-Schnittstelle.

Durch einfaches Tauschen des Anschlusskabels lässt sich die Multi-Interface-Ausführung des E-66/A-66 ganz einfach an alle gängigen Automaten anpassen. Sie unterstützt die folgenden Automatenschnittstellen:

Simplex V (auch als "Executive" oder "Protocol A" bezeichnet), auch in Kombination mit MDB-Schnittstelle
BDV, auch in Kombination mit MDB-Schnittstelle
MDB (Multi Drop Bus)
USB - PC Schnittstelle mit CC-Talk (cctalk) Protokoll

Die Vorteile auf einen Blick

MDB-Schnittstelle, auch als Batterieversion
für EUROLand
Spannungsbereich < 11 - 45 Volt DC (Batterieversion optional)
robust durch kompakte Modulbauweise
einfaches Bedienkonzept (Plug&Play)
Auszahlmodul als Kassette (verschiedene Varianten / Konfigurationen)
Farbkonzept mit blauem Gehäuse, farbigen Piktogrammen und weißen Bedienteilen
16 Münzkanäle in einem Datenblock plus 4 Schattenkanäle
8-poliger Westernstecker (Programmupdate, Münzdownload, Setup)
Token-Teach am Automaten
einfache Diagnostik durch farbige LED (Ampelsteuerung)
Schutz vor Fadenmanipulation durch Hebel, Kamm und Software
Münzkassette gefüllt entnehmbar
manuelles Befüllen durch Herausklappen der Kassette
Überwachung des korrekten Tubeninhalts durch 4 Füllstandssensoren pro Tube
Funktionsüberwachung der Füllstandssensoren
durchsichtige Abdeckung des Kassenkanals
geschützte Leiterplatten
einfache Automatenabrechnung durch 'Float-Mode'
konsequenter Schutz gegen Flüssigkeitseinwirkungen
Unterstützung der Weckleitung (Pin3)
komplett in SMD-Technologie

Auch der Geldwechsler E66 in der Version als MDB-Gerät lässt sich einfach mit einem Auditmodul zur Datenerfassung / Erfassung der Statistikdaten nachrüsten.

 

So lassen sich auch aus diesem Gerät die Umsatzdaten und die Statistik wie bei anderen Geräten zum Beispiel mit einem NRI-Drucker auslesen. Bei dem Geldwechsler E-66 mit Multi-Schnittstelle ist diese Funktion bereits integriert.

Hier die Handbücher vom E66-MDB und vom E66-Multischnittstelle zum Herunterladen als PDF-Datei. (rechte Maustaste "speichern unter" wählen...)

Eventuelle Reparatur / Reparaturen dieser Münzprüfers ist / sind hier bei dehne elektronik möglich, ebenso Programmierung / Programmierungen oder Umprogrammierung / Umprogrammierungen.

Die Abrechnung von Programmierung oder Reparatur erfolgt nach unseren günstigen Pauschalen je nach Aufwandgruppe.

Bei berechtigten Garantieansprüchen oder Gewährleistungsansprüchen gegenüber "dehne elektronik" oder "N.R.I." erfolgt eine Nachbesserung oder Reparatur natürlich ohne Kosten für den Auftraggeber oder Anspruchnehmer.

Nutzen Sie bitte dieses Formular zum Reparaturauftrag als Beilage zum Reparaturgerät. (Als PDF-Datei zum Herunterladen; bitte auf "Formular" Klicken!)

 

Startseite ] Nach oben ] currenza c² ] [ E-66 ] G-46 ] G-26 ]

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@del-service.de 
Copyright © 1993 - 2017 - Jens Dehne - dehne elektronik Service für Münzautomaten
Stand: Februar 2017